Philosophie Convent

Herzlich Willkommen

Schön ist das Leben, wenn jeder neue Tag leichtfüßig über die Bühne geht, doch es kann Lebenssituationen geben, die schwer auf den Schultern lasten und rundum beleuchtet werden sollten. Der Philosoph Paul Valéry formuliert dies poetisch: „Die Schwierigkeit ist ein Licht. Die unüberwindliche Schwierigkeit eine Sonne.

Dieses Zitat formuliert die philosophische Art, Schwerwiegendes zu erleichtern und Irrtümer aufzuklären, denn das Wesen der Philosophie ist das Streben zur Wahrheit, jedoch nicht ihr Besitz. Als Mutter der Wissenschaften ist sie stets zu Diensten, um gemeinsam zufriedenstellende Antworten und Lösungen zu finden.

Es wirkt befreiend, wichtige Fragen zu enträtseln, problematische Nüsse zu knacken und reinen Tisch zu machen mit ungesunden Glaubenssätzen. Die Vogelperspektive der Philosophie öffnet neue Horizonte und ermutigt letztlich, das materielle Weltbild zu durchschauen und das Sein über das Haben zu stellen.

Fühlen Sie sich irgendwie angesprochen? Dann sind Sie bitte so lieb und klicken auf die obige Menüleiste, um etwas über die wesentlichen Facetten der Existenz zu erfahren. Viel Vergnügen beim Durchstöbern der Webseite wünscht Johann Convent, Lebensphilosoph und Gründer des Gesundheiter Netzwerks.